Schweizer Kantone ohne Rasslisten

Die nachfolgenden Kantone haben keine gesonderten Massnahmen bezüglich Listenhunde...  



bern

Hundehalter dürfen max. 3 Hunden gleichzeitig ausführen.  


St. Gallen

Neues Hundegesetz in Vernehmlassung -> keine Rasseliste geplant!


Graubünden

Hundegesetz auf Stufe Gemeinde geregelt.

Appenzell ausserrhoden & innerrhoden

Jura

Luzern

Neuenburg

Nidwalden & Obwalden

Schwyz

uri

zug

Schweizer Kantone mit Rasselisten/ -verboten

Kantone mit Rasselisten oder gar einem Rassenverbot sind untenstehend aufgeführt... 

 

ZH

RASSEVERBOT: American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog und deren Mischlinge

Notiere: Listenhunde ohne Bewilligung dürfen sich max. 30 Kalendertage/Jahr im Kantonsgebiet aufhalten. 

BL

Bewilligungspflicht: American Bulldog, Dobermann, Rottweiler, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog und deren Mischlinge 

BS

Bewilligungspflicht: Dobermann, Rottweiler, Dogo Argentino, Fila Brasilero, American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog und deren Mischlinge

SO

RASSEVERBOT: American Staffordshire Terrier (ohne FCI-Papiere), Rottweiler (ohne FCI), Dobermann (ohne FCI), Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog und Mischlinge dieser Rassen

BewilligungspflichtAmerican Staffordshire Terrier (mit FCI-Papiere), Rottweiler (mit FCI), Staffordshire Bullterrier (mit FCI), Dobermann (mit FCI) - die übrigen Rassen sind keine FCI-anerkannten Rassen und demzufolge nicht bewilligungsfähig

AG

Bewilligungspflicht: Rottweiler, American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog und deren Mischlinge 

Notiere: Listenhunde ohne Bewilligung dürfen sich max. 90 Kalendertage/Jahr im Kantonsgebiet aufhalten

TG

Bewilligungspflicht: American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog, Rottweiler, Dobermann, Dogo Argentino, Cane Corso, Fila Brasileiro, Tosa Inu, Presa Canario (Alano, Dogo Canario), Mastin Espanol, Mastino Napoletano, Mastiff, Bullmastiff und deren Mischlinge 

Notiere: Listenhunde ohne Bewilligung dürfen das Kantonsgebiet nicht betreten!

GL

Bewilligungspflicht: American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog, Rottweiler, Dobermann, Hovawart, Dogo Argentino, Cane Corso, Rhodesian Ridgeback, Deutscher Schäferhund, Belgischer Schäferhund und deren Mischlinge 

TI

Bewilligungspflicht: Rottweiler, Amerikanische Bulldog, Deutsche Dogge, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Mastiff, Masino napoletano, Dogue de Bordeaux, Bullmastiff, Tosa Inu, Ciarplanina, Mastino del Tibet, Anatolischer Schäferhund, Kaukasischer Schäferhund, Schäferhund von Zentralasien, Cane Corso, Deutscher Schäferhund, die vier belgischen Schäferhunde, Holländischer Schäferhund, Tschechoslowakischer Wolfshund, Beauceron, Komondor, Kuvasz, Südrussischer Schäferhund, Schäferhund der Tatra, Dobermann, Bull Terrier, American Pitbull, Staffordshire Bull Terrier, American Staffordshire Terrier, Dobermann und ihre Mischlinge

VS

RASSEVERBOT: Pitbull-Terrier, American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier, Bullterrier, Dobermann, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Rottweiler, Mastiff, Matin Espangnol, Mastino Napoletano, Tosa Inu.

Notiere: Listenhunde ohne Bewilligung dürfen sich max. 30 Kalendertage/Jahr unter Maulkorb- und Leinenzwang im Kantonsgebiet aufhalten

VD

Bewilligungspflicht: American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, Bandog, Basicdog, Rottweiler und deren Kreuzungen

Notiere: Listenhunde ohne Bewilligung dürfen sich max. 30 Kalendertage/Jahr im Kantonsgebiet aufhalten

GE

RASSEVERBOT: American Staffordshire Terrier, Boerbull, Cane Corso, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastiff, Mastin Espanol, Mastino Napoletano, American Pitbull Terrier, Presa Canario (Alano, Dogo Canaria), Rottweiler und Tosa, Bordeauxdogge, Bullmastiff und Thai Ridgeback und solche, die als gefährlich beurteilt werden, zum Angriff dressiert wurden oder ein gefährliches Verhalten zeigen sowie auf Hunde, deren genetische Linie aggressive und gefährliche Charaktereigenschaften aufweist.

Allgemeiner Leinenzwang im öffentlichen Raum für Hunde. 

FR

RASSEVERBOT: Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, Bandog, Basicdog und deren Mischlinge

Bewilligungspflicht: American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Boerboel, Bullterrier, Cane Corso, Dobermann, Dogo Argentino, Dogo Canario, Fila Brasileiro, Mastiff, Mastin Espanol, Mastino Napoletano, Rottweiler, Tosa 

SH

Bewilligungspflicht: American Staffordshire Terrier, Pitbull Terrier, American Pitbull Terrier, American Bull Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Basicdog, Dobermann, Dogo Argentino, Cane Corso, Fila Brasileiro, Tosa Inu, Presa Canario (Alano, Dogo Canario), Mastin Espanol, Mastino Napoletano, Mastiff, Rottweiler und deren Mischlinge  

Einfuhr von Hunden in die Schweiz

Der Import von kupierten Hunden in die Schweiz ist verboten. Einzig die Anmeldung als Umzugsgut durch einen Ausländer, welcher sich in der Schweiz niederlassen möchte ist möglich, jedoch darf der Hund nicht umplatziert werden. Der kurzfristige Aufenthalt (Ferien) ist möglich.

Allgemein gilt bei der Einfuhr: Tollwutimpfung, gültiger Schweizer Heimtierauseis oder EU-Pass - bitte informieren sie sich beim Schweizer Zoll! Die Einfuhr aus Tollwutrisikoländer ist an bestimmte Bedingungen geknüpft! Bitte informieren sie sich bei dem kantonalen Veterinäramt über die geltenden Bestimmungen. 

Deutschland - Importverbot

Die untenstehend aufgeführten Rassendürfen aufgrund des Importverbots (Bundesebene) nicht nach Deutsch-land importiert werden. Das Importverbot gilt für alle Hunde der Rassen Pitbull Terrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier sowie deren Kreuzungen untereinander als auch mit anderen Rassen!

Frankreich - Import- und Durchreiseverbot

Die Einfuhr von Hunden der Rasse Pitbull Terrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier sowie deren Kreuzungen untereinander als auch mit anderen Rassen ist verboten. Auch die Durch-reise ist verboten. 

Italien - Maulkorbmitfuhrpflicht für alle Hunde

Jeder Hundehalter muss für seinen Hund einen Maulkorb mitführen. 


informieren sie sich vor reisen oder aufenthalt beim zuständigen VETERINÄR-AMT / hundegesetz!