Über uns

Rettung, Betreuung, Ausbildung und Vermittlung von Listenhunden

Unser Streben

- Aufnahme von Listenhunde aus der Schweiz

- Artgerechte und langfristige Platzierung von Listenhunden 

- Resozialisierung und Arbeit am Grundgehorsam 

- Kastrations-/Sterilisationspflicht für Tierschutzhunde

- Keine unnötigen Einschläferungen aufgrund Rassendiskriminierung 

- Zielgerichtete Ausbildung von Listenhundehalter

 


Unser Domizil

Das Domizil ist c/o J. Mellini, Dorfstrasse 20, 9055 Bühler AR.

Sämtliche Hunde befinden sich in Tierpensionen oder Pflegestellen in der ganzen Schweiz und nicht am Domizil. Wir betreiben kein eigenes Tierheim! 


Warum wurde Pit Dogs Nothilfe gegründet?

Die umgangssprachlich genannten „Kampfhunde" sind durch Presse und Gesetze leider immer mehr in Verruf geraten. In den Tierheimen laufen immer mehr dieser Hunde durch Beschlagnahmungen oder Abgabe einem unbekannten Schicksal entgegen. Auch Privatpersonen stehen bei Abgabe des Tieres oft vor verschlossenen Türen, da Listenhunde zu potentiellen Langzeitinsassen gehören und die verantwortungsvolle Platzierung eine Herausforderung für die Beteiligten ist. 

 

Es genügt nicht, diesen Tieren nur ein "gutes Plätzli" zu besorgen; Die Arbeit vor einer Platzierung am Grundgehorsam oder Sozialisierung ist nur ein kleiner Teil unserer Arbeit. Gefolgt von Vor- und Nachkontrollen vermittelter Tiere. 

 

Diese Tiere erhalten bei uns eine zweite, dritte oder vierte Chance. Gerade ihre ausgeprägte Menschenbezogenheit macht sie zu unvergesslichen Begleiter. Trotzdem sind es nicht Rassen für jedermann und benötigen wie alle Hunde Beschäftigung, Zuneigung und Strukturen. 

 

Helfen Sie! Mit Spenden, Patenschaften oder Begleitung der Hunde kann jeder einen wichtigen Beitrag leisten. 


Unsere Arbeit

Sämtliche Vorstandsmitglieder und Helfer arbeiten gemeinnützig - von der Tierärztin zur Treuhänderin zur Grafikerin bis zum Hundebegleiter. Die einzigen Kosten, die für den Verein anfallen, sind die Kosten die für die Tiere anfallen. (Tierarztkosten, Pensionskosten etc.)

 

Es ist uns ein Anliegen, dass als gemeinnützige Organisation die Spendengelder nicht von horrenden Verwaltungskosten aufgefressen werden. 

 

Periodisch veröffentlichen wir auch unsere finanziellen Informationen an Interessierte, Spender und Paten.


Gründung

Der Verein Pit Dogs Nothilfe wurde am 22. Mai 2012 ins Handelsregister eingetragen. 


Vorstandsmitglieder

Simone Eggmann, Präsidentin und Vorstandsmitglied

Franziska Baumann, Vizepräsidentin und Vorstandsmitglied, Grafikerin

Benjamin Schaffner, Kassier und Vorstandsmitglied


Unabhängiger Buchprüfer

Benjamin Zlauwinen, Treuhänder mit eidg. FA, unabhängiger Revisor

Pit Dogs Nothilfe wurde im März 2012 gegründet und feiert dieses Jahr 4-jähriges Bestehen